Flächen-recycling

Beschleunigen Sie Ihr Flächensanierungsprojekt mit dem Einsatz unserer thermischen Anlagen zur Boden- und Grundwassersanierung.

Unsere Leistungen

Wir bieten zwei Typen von thermischer Sanierungssysteme an, elektrisch beheizte Hochtemperatursysteme und gasbefeuerte Sanierungssysteme mit Abgasrückführung der Fa. HAEMERS TECH.
Beide Systeme werden unseren Kunden unabhängig oder in Kombination angeboten, abhängig vom Schadstoff, Gesamtkosten, Energieverfügbarkeit etc. 

Unsere Technologie

Um schnell und wirksam bindige Böden und kontaminierte Grundwasserleiter zu reinigen, um Flächen kostengünstig und zeitnah auf ihre Nachnutzung vorzubereiten kommen nur wenige geeignete Prozesse in Frage.

Neben des Bodenaushubs und dessen Verbrennung kommen auch thermische insitu-Prozesse in Frage, die zuverlässig und innerhalb von Monaten Schadstoffe aus dem Bodenkörper und dem  Grundwasserleiter entfernen um damit gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen.

Das Konzept

Der Bodenkörper und Grundwasserleiter werden bis zur Erreichung der azeotrophischen Temperatur der Schadstoff- Wassermischung erhitzt.


Unser Angebot

Elektrische Sanierungskits

Massgeschneiderte Lösung, um Sanierungsfirmen mit der notwendigen Heiztechnik und Know-How zu versorgen, um thermische Prozesse auch in ihren Projekten nutzen zu können.


Der Vorteil

Einfache Beauftragung durch Miete oder Kauf der Kits, Einschulung der Feldteams und die Begleitung der Installation durch unsere Projektleiter.

Gasbefeuerte Sanierungssysteme

Wir planen und vertreiben gasbefeuerte thermische Sanierungssysteme der Firma HAEMERS TECH, die sich durch Ihre hohe Robustheit und die Rückführung der Abgase zur Befeuerung des Brenners genutzt werden und somit bei hochkontaminierten Flächen sich durch Ihre Energieeffizienz hervorheben.


Der Vorteil

Hohe Energieffizienz bei BTX und ölkontaminierten Flächen.